Aktuelles an unserer Tankstelle

55 Jahre Tankstelle & Autohaus Weikmann in Illertissen

 

Am 24. und 25.6.2017 findet im Autohaus Weikmann in der Siemensstrasse unsere große Jubiläumsfeier statt. Kommen Sie vorbei, wir haben ein abwechslungsreiches Programm für Sie vorbereitet:

 

Samstag 24.6.17 - 8.30 bis 16.00 Uhr

 

Vorstellung der neuen Stars: Opel Crossland X und Opel Insignia B.

Beratung und Verkauf möglich.

(An  diesem Tag findet kein Verkauf von Speisen und Getränken statt, ebenso wird hier kein Rahmenprogramm geboten.)

 

 

Sonntag 25.6.17 - 10.00 bis 17.00 Uhr

An diesem Tag steht das Feier und Genießen im Vordergrund. Es spielt "Lee Mayall the sax machine"(von 11.30 bis 14.30 Uhr. 

Für das Leibliche Wohl sorgen die Foodtrucks "Herr von Schwaben" und "Drays Taste of Texas".

Nachmittags bietet der Lions Club Illertissen Kaffee und Kuchen an.

Für die Kleinen gibt es Eis aus der Truhe.

 

Verschiedene Aussteller informieren über interessante Themen:

 

- Erdgas Schwaben informiert Sie über den CNG Antrieb mit drei Fahrzeugen

- Präsentation des "Trailer Assist Systems" von Skoda

- Demonstration "Smart Repair"

- Hüpfburg für die Kleinen

- Bogenschießen

- Fahrrad- und E-Bikeausstellung (bei gutem Wetter)

 

 

(An  diesem Tag findet keine Beratung und kein Verkauf von Fahrzeugen statt.)

 

 

 


Veranstaltung der Stadt Illertissen: Saatgut-, Regio- und Ökomarkt

 

Am Samstag den 8.4.2017 findet in Illertissen der 2.  große Saatgut-, Regio- und Ökomarkt am Schrannenplatz in Illertissen statt.

 

Veranstalter ist der Verein für Gartenbau und Landschaftspflege. 

 

Wir freuen uns, am Markt auch unser umweltschonendes CNG Fahrzeug,
ein Skoda Citigo G-tec, präsentieren zu können.


Januar 2017

 

Wir sind jetzt Trailer2Go Partner und haben momentan vier verschiedene Mietanhänger im Programm. 


Abweichende Öffnungszeiten Weihnachten, Silvester & Neujahr 2016/17

 

Unsere Öffnungszeiten für die Feiertage sind:

 

Weihnachten     24.12.2016      6.00 bis 16.00 Uhr

Silvester             31.12.2016       6.00 bis 18:00 Uhr

Neujahr              01.01.2017      8.00 bis 22:00 Uhr

 

Allen unseren Kunden danken wir für die Treue im vergangen Jahr - schön

dass wir für Sie da sein durften.

 

Wir wünschen Ihnen friedliche und besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch nach 2017!


CNG-Info am 15.09.2016

 

Unsere Erdgas-/CNG-Tankstelle ist geöffnet und verfügbar.

 

Fahrer eines VW Touran, Caddy oder Passat benötigen jedoch eine Bestätigung von ihrer Werkstatt, dass die Tanks in Ordnung sind bzw. gewechselt wurden.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, denn wir wollen maximale Sicherheit für alle an unserer Station. 

 

Vielen Dank.


DHL Paketshop

 

Seit 9.5.2016 können Sie Ihre Pakete auch an unsere Station senden lassen und diese dann bequem abholen. Ohne Parkplatzsuche - täglich bis 22 Uhr.


Frühlingsangebot vom 16.3. bis 30.3.2016

 

Weg mit dem Winterdreck - unsere Glanzschutzwäsche mit Wachs und

Unterboden für 8,00 statt 12,00 Euro.

Mit schonend weichen Schaumstoffstreifen und automatischer
Felgenreinigung.

Jetzt Waschen und glücklich sein!


17. Oktober 2015

 

Sauber fürs Klima Gas geben!

Erfolgreicher Erdgas-Fahrzeug-Infotag in Illertissen

 

Erdgas im Tank als alternativer Kraftstoff schont die Umwelt und spart bares Geld. Wie es geht, zeigte der zweite Erdgas-Fahrzeug-Infotag, der im Oktober auf dem Gelände der Illertisser ARAL-Tankstelle Weikmann in der Ulmer Straße stattfand.

 

erdgas schwaben, Schwabens größter Energiedienstleister für Erdgas und Bio-Erdgas, initiierte den Infotag. Als Partner zur Seite standen die ARAL-Tankstelle Weikmann, die Firma WEH, die Berater von gibgas und örtliche Autohäuser. Besucher und Autofahrer, die zum Auftanken stoppten, konnten sich über den klimaschonenden und wirtschaftlichen Kraftstoff Erdgas informieren. „Bei Erdgas stimmen Klimabilanz und Preis, da müssen keine Werte manipuliert werden. Das Interesse der Menschen war dementsprechend hoch“, sagt Helmut Kaumeier, Leiter Kommunalkunden erdgas schwaben.

 

Ausstellung, Beratung und Information

Zu erleben und erfahren rund um die immens klimaschonende Mobilität gab es jede Menge: Die lokalen Autohändler stellten zwölf Erdgas-Fahrzeuge bereit, um eine große Auswahl vom flotten, kleinen Stadtflitzer über die schicke Limousine bis zum geräumigen, kompakten VAN zu präsentieren. „Die Besucher hatten vor allem Fragen zu Wirtschaftlichkeit, Technik, Umwelt- und Emissionsvorteilen und zum Erdgas-Tankstellen-Netz im In- und Ausland. Bei uns gab es fachkundige Auskunft“, so Thomas Wöber, Berater von gibgas und Verantwortlicher des Infotages von erdgas schwaben.

 

Bürgermeister Eisen – ein Erdgas-Fahrer aus Überzeugung

Illertissens Erster Bürgermeister Jürgen Eisen fährt selbst dienstlich und privat ein Erdgas-Fahrzeug. Er dankte den Projektpartnern für die gelungene Präsentation rund ums emissionsarme Autofahren. „Der Erdgasantrieb ist unter den alternativen Antrieben am weitesten entwickelt, er reduziert den Ausstoß von CO2, Stickstoffoxiden und Feinstaub und gilt im Vergleich zu konventionellen Motoren als hochgradig wirtschaftlich.“

 

Illertisser Unternehmen WEH

Einer der Projektpartner, die Firma WEH aus Illertissen, ist weltweiter Lieferant technischer Erdgas-Komponenten für Tankstellen und Fahrzeuge. Michael Döring, Geschäftsführer von WEH Illertissen: „Seit Jahren laufen bei uns Erdgas-Fahrzeuge, im täglichen Betrieb haben sie sich bewährt. Beim jüngsten Neukauf orderten wir sechs Erdgas-Autos von Illertisser Händlern.“

 

Partner: erdgas schwaben und ARAL-Tankstelle Weikmann

Bereits vor knapp zehn Jahren realisierten die beiden Partner erdgas schwaben und Rainer Weikmann die Erdgas-Tankstelle in der Ulmer Straße in Illertissen. Hier können Autofahrer Erdgas zentral tanken. „Auch künftig macht sich erdgas schwaben stark für den Ausbau von Erdgas-Tankstellen in der Region“, bestätigt Helmut Kaumeier. Aktuell sind über 200 Erdgas-Fahrzeuge im Landkreis Neu-Ulm zugelassen und leisten täglich ihren Betrag zur klimaschonenden Mobilität in der Region. 

 

Weitere Informationen gibt es unter www.erdgas-schwaben.de

www.gibgas.de und www.weh.com.

 

Foto: gibgas

 


17. Oktober 2015 von 10 bis 16 Uhr

Erdgasfahrzeug - Infotag an unserer Tankstelle

 

Wir präsentieren am 17.10.2015 - "Autofahren mit Erdgas/CNG":

  • Alle Infos zum Fahren mit Erdgas/CNG
  • Ausstellung von Erdgas Neu- und Gebrauchtfahrzeugen
  • Kfz-Schaumwäsche für nur € 5,90 statt € 8,00
  • Bockwurst mit Semmel für nur € 1,00
  • CNG-Stammtisch um 14.00 Uhr mit Grußwort von Bürgermeister und
    Erdgasfahrer  Jürgen Eisen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


September 2015

 

NEU*NEU* NEU* - Unser DHL Paketshop


Keine Lust mehr am Postschalter zu warten? Seit dem 15. September 2015 sind wir

DHL Paketshop!

 

Sie können bei uns im Shop Ihre

 

- DHL Retouren abgeben 

- Vorfrankierte Pakete und Päckchen abgeben

- Briefmarken kaufen (10er Einheiten)

 

Und dies schnell und unkompliziert während unserer Öffnungszeiten täglich

von 7.00 bis 22.00 Uhr.

 

Wir freuen uns, Ihnen diesen neuen Service anbieten zu können!

 

Weitere Infos finden Sie hier bei DHL.



Juli 2015

 

Videomaut für Österreich


Ab sofort ist in unserer ADAC-Vertretung in unserer Tankstelle auch die

Videomaut für Österreich erhältlich.


Folgende Mauttarife können Sie bei uns buchen 

(NUR Montag bis Freitag vormittags während unserer Bürozeiten von 8 bis 12 Uhr ):


A9 Bosrucktunnel € 5,00

A9 Gleinalmtunnel € 8,50

A10 Tauern- und Katschbergtunnel € 11,00

A11 Karawankentunnel € 7,00

A 13 Brenner Autobahn € 9,00

S 16 Arlberg Straßentunnel € 9,50


Mehr Infos hierzu auch unter ASFiNAG.


Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.



Juni 2015

 

Unsere Photovoltaikanlage zur  Stromerzeugung wurde in Betrieb genommen.

Künftig werden wir etwa 35.000 kWh Strom pro Jahr regenerativ erzeugen und

ca. 50% davon selbst verbrauchen. 

 

Als nächstes wollen wir einen Batteriespeicher zuschalten, damit wir den Eigenverbrauch auf ca. 80-90% erhöhen können. Dadurch könnten wir den tagsüber erzeugten Sonnenstrom auch in den Abend- und Morgenstunden verbrauchen.

 

Gleichzeitig wird durch konsequente Energieeinsparung wie z.B. Austausch der Beleuchtung gegen hochwertige LED-Leuchtmittel bis zu 80% Energie eingespart.

 

So wird im Juni der Stromverbrauch der Beleuchtung  des Tankfelds von bisher

3120 Wh auf 480 Wh durch den Tausch der alten Canolux-Leuchten auf LED-Leuchten gesenkt.